Das Gebäude am Hauptmarkt ist eines der schönsten Häuser im historischen Innenstadtkern von Zwickau. Das Gebäude wurde generalsaniert und das Grundstück im Hinterhof mit einer öffentlichen Einkaufspassage erweitert. Die Überbauung des Grundstückes beträgt 100 %. Die Auflagen des Brandschutzes mußten berücksichtigt werden. Die Bauzeit und der vorgegeben Kostenrahmen konnten trotz der sehr komplizierten Baumaßnahme eingehalten werden. 

„Kunst am Bau“ durch einen örtlichen Künstler in der offenen Halle mit Sparkasse und Läden im Erdgeschoss.

Bauablauf und Gebäudedaten

 

Genehmigung erteilt: Dezember 1996
Einweihung: 13.09.1999
Leistungsbild Architekturbüro Heinz: LPH. 1- 8
Bruttorauminhalt: 14.560 m³
Gesamtnutzflächen: 790 m²
Herstellungssumme: 8 Mio. €

 

Sparkasse Zwickau - Zweigstelle Hauptmarkt

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.