Banken

Sparkasse Hof - Bauabschnitt I - III-2Das im Innenbereich neu gestaltete Hauptgebäude der Sparkasse Hof wurde bereits vom Architekturbüro Heinz im Jahre 1978 als Neubau erstellt. Mit Abriß eines weiteren Gebäudes an der Bismarkstraße im Jahre 1999 konnte die Sparkasse die Baulücke mit einem 4-geschossigen Verwaltungsgebäude wieder schließen. Es mußten Unterfangungsabschnitte von bis zu 3,00 m Höhe hergestellt werden. Im 2.UG befinden sich Archivräume, im 1.UG Kantine und Seminarräume, im EG Erweiterung der Schalterhalle und im 1. und 2.OG Büroräume. Weiterlesen

Das Architekturbüro Heinz hat bei einem beschränkten Wettbewerb den Zuschlag für den Bau des Verwaltungszentrums erhalten. Das Gebäude mit 2 Tiefgaragengeschossen mußte mit einer „weißen Wanne“ im Grundwasser gegründet werden. Das vorgegebene Raumprogramm der Sparkasse wurde mit eindrucksvollen 80% Nutzfläche und 20% Verkehrsfläche umgesetzt. Weiterlesen

Das Gebäude am Hauptmarkt ist eines der schönsten Häuser im historischen Innenstadtkern von Zwickau. Das Gebäude wurde generalsaniert und das Grundstück im Hinterhof mit einer öffentlichen Einkaufspassage erweitert. Die Überbauung des Grundstückes beträgt 100 %. Die Auflagen des Brandschutzes mußten berücksichtigt werden. Die Bauzeit und der vorgegeben Kostenrahmen konnten trotz der sehr komplizierten Baumaßnahme eingehalten werden.  Weiterlesen

Das bestehende Gebäude aus der Jahrhundertwende (Baujahr 1896) wurde insgesamt entkernt und generalsaniert. Um die Fassade erhalten zu können, mußte diese durch ein Stahlsicherungsgerüst abgestützt werden. Durch eine einmalige ingenieurmäßige Leistung wurde mit 230 Injektionspfähle und 250 t Stahl die Fassade abgestützt, das bestehende Kellergeschoß abgebrochen und darunter ein neues Kellergeschoß erstellt. Weiterlesen

Die Beauftragung erhielt unser Büro durch den Gewinn eines innerstädtischen Ideenwettbewerbes.Das neue innenstädtische Zentrum mit der beeindruckenden Baumasse von 53.000 m³ beinhaltet ein Verwaltungsgebäude mit einer großen Schalterhalle im Erdgeschoss, Büroräumen in den 3 Obergeschossen, Cafeteria und Saal im Dachgeschoss und einer Tiefgarage in zwei Ebenen mit 160 Stellplätzen. Weiterlesen